Aktive Hilfe von Mensch zu Mensch

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über die Nachbarschaftshilfe und unsere allgemeinen und haushaltsnahen Dienstleistungen. Die Nachbarschaftshilfe kann mit einer großen Bandbreite helfen. Sie möchten mehr über uns erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Wir freuen uns auf Sie!

Die ökumenische Nachbarschaftshilfe Feldkirchen-Westerham e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für die Hilfe von Mensch zu Mensch im Gemeindegebiet. Das umfasst Hilfen für Senioren, aber auch für Familien oder andere, die sich Hilfen nicht leisten können. Das können Fahrten zum Arzt oder Behörden sein, Vorlesen oder Spazierengehen, Begleitung beim Einkaufen, Briefe schreiben, Formulare ausfüllen usw. Bei Notfällen wie z.B. Krankheit auch Kinderbetreuung oder Hilfe im Haushalt und andere haushaltsnahe Dienstleistungen. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich. Wir haben keine Gewinnerzielungsabsicht und finanzieren uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

 

 

Bilanz des 1. Jahres

    Eine Bilanz 

Die Vorstandswahl 16.11.2015 liegt bereits mehr als 1 Jahr zurück.
Die neue Mannschaft mit den Helfern hat sich etabliert. Die neue Organisation mit neuen Werkzeugen sich eingespielt.
Der Übergang vom alten zum neuen Vorstand ist ohne Reibungsverluste vonstattengegangen. Besonders Frau Dörr und Frau Wilke haben dazu beigetragen. Ihnen allen sei Dank für die geleistete Arbeit und das Wohlwollen bei der Übergabe.

Die Mitgliederzahl der Nachbarschaftshilfe ist um 40 % auf 170 angestiegen. Die starke Zahl von inzwischen 33 aktiven Helfern hilft uns tatkräftig in allen Bereichen helfen zu können.
Die finanzielle Ausstattung des Vereins ist, besonders durch die große Spendenbereitschaft von Bürgern im Gemeindebereich und von hier ansässigen Firmen, positiv und ausgeglichen. Damit können wir stabil unsere Hilfe leisten.

Unser Jahresbericht, herausgegeben zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 03. November, gibt einen guten Überblick.
Sie können ihn hier einsehen oder herunterladen oder ihn auch in der Geschäftsstelle anfordern.