Aktive Hilfe von Mensch zu Mensch

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über die Nachbarschaftshilfe und unsere allgemeinen und haushaltsnahen Dienstleistungen. Die Nachbarschaftshilfe kann mit einer großen Bandbreite helfen. Sie möchten mehr über uns erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Wir freuen uns auf Sie!

Die ökumenische Nachbarschaftshilfe Feldkirchen-Westerham e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für die Hilfe von Mensch zu Mensch im Gemeindegebiet. Das umfasst Hilfen für Senioren, aber auch für Familien oder andere, die sich Hilfen nicht leisten können. Das können Fahrten zum Arzt oder Behörden sein, Vorlesen oder Spazierengehen, Begleitung beim Einkaufen, Briefe schreiben, Formulare ausfüllen usw. Bei Notfällen wie z.B. Krankheit auch Kinderbetreuung oder Hilfe im Haushalt und andere haushaltsnahe Dienstleistungen. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich. Wir haben keine Gewinnerzielungsabsicht und finanzieren uns aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

 

 

Jahreshauptversammlung am 3. März 2017

    Eine Zusammenfassung

Am 3. März 2017 fand im Ratssaal der Gemeinde Feldkirchen-Westerham die Jahreshauptversammlung statt, zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen waren. Die Versammlung war gut besucht und es bestand reges Interesse. Auch Bürgermeister Schweiger und die Presse waren anwesend.

Die Mitgliederversammlung stand unter dem Motto:

"Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt."

Dieser Ausspruch von Ernst Ferstl. österreichischer Lehrer und Autor, steht für unsere Arbeit in der Nachbarschaftshilfe und ist bezeichnend für den Sinn, den wir hinter unserem Einsatz sehen, der Hilfe durch unsere aktiven Helfer und des Vorstandes für unser Mitbürger in der Gemeinde.

Die Mitgliederzahl der Nachbarschaftshilfe ist deutlich auf 175 Mitglieder angestiegen, das sind +44 %. Die starke Zahl von inzwischen 33 aktiven Helfern hilft uns tatkräftig in allen Bereichen helfen zu können. Die ist für den Vorstand die beste Bestätigung, dass wir uns mit der Aufgabe die Nachbarschaftshilfe attraktiv und schlagkräftig zu machen auf dem richtigen Weg sind.
Die finanzielle Ausstattung des Vereins ist, besonders durch die große Spendenbereitschaft von Bürgern im Gemeindebereich und von hier ansässigen Firmen, positiv und ausgeglichen. Damit können wir stabil unsere Hilfe leisten.

Ein wichtiges Ergebnis der Mitgliederversammlung war der Beschluss über die Neufassung der Vereinssatzung. Allein durch die vielen gesetzlichen Veränderungen im Vereinsrecht und auch die Neuausrichtung des Vereins war diese Neufassung erforderlich. Sie finden die neugefasste Satzung unter "Verein -> Satzung". Sie ist jedoch erst nach Eintragung ins Vereinsregister rechtswirksam beschlossen.

Bei Interesse können sie sich den Jahresbericht / Präsentation der Jahreshauptversammlung und das Protokoll bei "Favoriten" herunterladen. Sie geben einen guten Überblick über das Geschehen im Verein.